Header Graphic
 

Cryptologic

Cryptologic gehört zu den fünf größten Softwareprovidern für Online-Casinos. Es wurde 1995 von Andrew und Mark Rivkin in Toronto, Kanada gegründet. Mittlerweile liegt der Hauptsitz von Cryptologic in Dublin, Irland. Auch Cryptologic ist an der Londoner Börse gelistet. Das ist aber noch nicht alles. Cryptologic ist auch an der NASDAQ notiert. NASDAQ (National Association of Securities Dealers Automated Quotations) ist eine Börse in New York. Dies zeugt von Vertrauen und Sicherheit gegeüber dem Spieler. Um die Sicherheit noch zu erhöhen, hat Cryptologic WagerLogic gegründet. Über die Tochtergesellschaft wird den Lizenznehmern ein Kompletpaket verkauft. Dieses Paket beinhaltet nicht nur die Software sondern auch einen mehrsprachigen Kundendienst. Und nicht zu vergessen ECash Direct. ECash Direct ist das eigene Zahlungsportal von Cryptologic. Über Ecash Direct werden alle Ein- und Auszahlungen getätigt. Um Ein- oder Auszahlungen zu tätigen, bracht man aber eine PIN. Diese PIN wird einem per Post zugeschickt. Ein weiterer Sicherheitspunkt von Cryptologic. Der Versand der PIN-Codes dauert meist nicht länger als drei Werktage. So kann man schnell Ein- und Auszahlungen tätigen. Die Auswahl an Spielen ist noch recht überschaubar. Mit 160 Spielen jedoch schon recht viel, im Gegensatz zu manch anderen Softwareherstellern. Cryptologic hat für viele Slots Lizenzen erworben. So gibt es viele Slots mit Marvel Comic Helden. Marvel Comic Helden sind z.B. Spiderman oder Hulk.

 

Durch Lizenzierungen und Zertifizierungen der Software, garantiert Cryptologic ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen. Fast alle Spiele von Cryptologic sind in einem internen Netzwerk miteinander verbunden. Das ermöglicht dem Spieler durch kleine Einsätze, hohe Gewinne. Am interessantesten sind jedoch die Pokerräume die mit Cryptologic-Software betrieben werden. Es gibt keinem anderen Bereich steigt die Spielerzahl mehr. Jedes Jahr nehmen tausende von Spielern an Multiplayer- oder Turniertischen paltz. Und per Chat kann man sich auch noch mit seinem Tischnachbar unterhalten. Aber auch Privattische gibt es. Für alle die, die üben wollen. Oder einfach nur in Ruhe ein paar Spiele spielen möchten.

Dies liegt sicher nicht nur am guten Ruf von Cryptologic. Auch die Grafik und der Sound brauchen sich nicht verstecken. Die Grafik sticht durch ihre Klarheit und freundliche Handhabe hervor. Die 3-D-Grafik gibt dem Spieler das Gefühl, live dabei zu sein. Sie kommt der Realität schon sehr nah. Tausende Spieler können sich schließlich nicht irren. Denn die Cryptologic-Software ist mehrmals mit dem Gold-Award ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung bekommt man nicht einfach so. Es gehört schon einiges dazu. Die Software muss realistisch und gleichzeitig sicher sein. All das hat Cryptologic gut verbinden können.

Durch strenge Auflagen, gibt es nicht all zu viele Lizenznehmer von Cryptologic-Software. So kann Cryptologic aber für Sicherheit und Vertrauen sorgen.

 

Gerüchten zu Folge gibt es Anfang 2009 eine große Veränderung bei Cryptologic. Das Pokernetzwerk Cryptologic soll mit dem Boss Media Netzwerk fusionieren. Dabei soll Boss Media alle Cryptologic-Spieler und Design übernehmen. Ausnahme ist jedoch SunPoker. Das soll zu IPoker wechseln. Aber keine Angst. Cryptologic wird dadurch nicht von der Bildfläche verschwinden. Es gibt lediglich sein Pokernetzwerk ab. Das Casinonetzwerk bleibt bei Cryptologic. 

 

 

 

Wenn Sie einmal eine Cryptologic Software ausprobieren möchten - versuchen Sie Intercasino Deutschland


 

 

 

 

 

dublinbet.com 'the heart of LIVE online gaming'