Header Graphic
 

Neteller

Neteller Logo

Neteller ist ein Online-Zahlungsdienst. Von dem Konto kann man Geld abheben oder einzahlen. Aber wie funktioniert das genau? Als erstes muss man bei Neteller ein Konto eröffnen. Dies geht schnell und einfach. Man kann bei Neteller zwischen zwei Konten wählen. Einmal das Neteller-Express-Konto und dem Neteller-Extended-Konto. Der Unterschied, liegt vorwiegend bei den Transaktionen. Beim Express-Konto kann man sich sein Guthaben nicht auszahlen lassen. Auch die Überweisung auf ein anderes Neteller-Konto ist nicht möglich. Bei dem Extended-Konto ist dies alles möglich. Zusätzlich bekommt man noch eine kostenlose Neteller-Prepaidkarte (Mastercard). So kann man auch z.B. beim Schoppen über das Geld verfügen.

 

Nun geht’s aber erstmal zum Geld einzahlen. Dafür gibt es bei Neteller mehrere Möglichkeiten. Man kann Geld per Banküberweisung einzahlen. Dies dauert zwischen zwei und fünf Tagen. Schneller geht es mit Giropay oder der Kreditkarte. Da wird das Geld sofort überwiesen. Sobald man Geld auf dem Neteller-Konto hat, kann man Überweisungen tätigen. Wichtig ist nur, dass das Online Casino Neteller als Zahlung zulässt. (Bei allen auf dieser Seite genannten Casinos ist das der Fall) Das ist aber ganz einfach heraus zu finden. Einfach auf die Zahlseite des Casinos gehen. Findet man dort das Neteller-Logo, kann man mit Neteller bezahlen. Viele Casinos überweisen die Gewinne auch gleich auf das Neteller- Konto. So muss man noch nicht mal Überweisungen vom Casino-Konto auf das Neteller-Konto tätigen. Auch bei Neteller kann Geld an Freunde mit einem Neteller-Konto verschicken. Diese Überweisungen sind alle kostenfrei. Wo man bei Neteller aufpassen muss, ist bei der Währung. Wird eine fremde Währung auf das Neteller-Konto überwiesen, sind Gebühren fällig. Aber man kann sich die Währung bei Eröffnung des Kontos selbst aussuchen. Auch bei der Auszahlung gibt es mehrere Möglichkeiten. Einmal kann man sich das Geld mit seiner Prepaidkarte am Automaten auszahlen lassen. Oder man geht mit seiner Prepaidkarte einkaufen. Aber man kann sich das Geld auch auf sein Bankkonto überweisen lassen. Dafür muss man nur das Neteller-Express-Konto auf das Neteller-Extended-Konto erweitern. Schon kann man das Geld per Überweisung auf sein Bankkonto verschieben. Der große Vorteil bei Neteller ist die Flexibilität des Guthabens. Man kann mit der Prepaidkarte Geld abheben. Oder über all bezahlen wo Kartenzahlung möglich ist. Auch für Online-Einkäufe ist das Konto ideal. Kommen wir mal zum Thema Sicherheit. Auch hier tut Netseller viel für seine Kunden. Netseller nutzt eine vielzahl von SSL-Zertifikaten für die Sicherheit ihrer Kunden. Weiterhin kommen elektronische und physische Sicherheitsverfahren zum Einsatz. So ist das System vor Viren, Hackerangriffen, Einbrüchen, Wasser- oder Brandschäden geschützt. Als physische Sicherheit nutzt Neteller elektronische Sicherheitssysteme mit integrierten Zugriffssteuerungstechnologien. Weiterhin existiert eine permanente Videoüberwachung, interne Sicherheitsdienste und die ständige Kontrolle bei Bewegungen von vertraulichen Informationen. Neteller gleicht also einem Hochsicherheitstrakt. So kann man sicher sein, dass alle persönlichen Daten auch vertraulich behandelt werden.

 

 

Sie können bei allen Boss Media Casinos per Neteller einzahlen. Probieren Sie es einmal aus - am besten im Gold Club Casino.



 

 

 

dublinbet.com 'the heart of LIVE online gaming'