Header Graphic
 

Einzahlen per Sofortüberweisung

Sofortüberweisung

 

Was muss man sich unter einer Sofortüberweisung vorstellen? Eine Sofortüberweisung ist eine Zahlungsart im Internet. Sie wurde von der Payment Network AG entwickelt. Dabei wird Geld von dem Bankkonto auf das Onlinekonto überwiesen. Beispielsweise auf das Guthabenkonto des Online-Casinos. Der Vorteil dabei ist, dass man nicht erst zur Bank gehen muss. Auch muss man nicht erst auf die Seite seiner Bank. Bei der Sofortüberweisung wird man gleich zum Überweisungsformular geleitet. Dies erfolgt über eine sichere Verbindung. In dem Formular ist der zu überweisende Betrag meist schon angegeben. Aber man kann auch selbst einen Betrag wählen. Man muss nur noch seine Daten eingeben. Wichtig ist, dass man mit seinem Girokonto Onlinebanking durchführen kann. Man gibt also nur noch Kontonummer und Bankleitzahl an. Als nächstes muss man seine Onlinebanking-Daten oder PIN angeben. Diese sind wichtig, um das Geld vom richtigen Konto abzubuchen. Zum Schluss muss nur noch mit einer TAN bestätigt werden. Die TAN bekommt man von seiner Bank und ist nur einmal verwendbar. Die TAN besteht meistens aus einer Zahl mit mehreren Ziffern. Kurze Zeit später, erhält man eine Nachricht ob die Transaktion erfolgreich war.

 

Casinos mit Sofortüberweisung:

 

 

Viele sind noch skeptisch ob Internet-Banking sicher ist oder nicht. Die Sofortüberweisung ist eines der sichersten Überweisungsarten. Es erfolgt über eine verschlüsselte SLL-Verbindung.  Die angegebenen Daten, die der Bank vorliegen, müssen übereinstimmen. Erst dann wird die Transaktion auch durchgeführt. Die Transaktion muss mit einer TAN bestätigt werden. Diese TAN kennt nur die Bank und der Kunde. Auch kann jede TAN nur einmal verwendet werden. So können bereits verwendete TAN’ s nicht von Dritten erneut genutzt werden. Außerdem wird die Sofortüberweisung vom TÜV ständig überprüft. Die Payment Network AG hat auch für eventuelle Missbräuche eine Versicherung zu Gunsten des Nutzers abgeschlossen. Somit werden Schäden bei Missbrauch durch Dritte ersetzt. Jedoch ist bis jetzt noch zu kein Fall von Missbrauch bei Sofortüberweisung gekommen.

Selbst der persönliche Kontostand ist für keinen ersichtlich. Nach der erhaltenen Bestätigung, weiß das Casino nur, dass ihr Verfügungsrahmen ausreichend war. Es kann also nicht sehen, wie viel man auf dem Konto hat. Das Gleiche gilt auch für die Mitarbeiter von Payment Network AG. Wenn der Verfügungsrahmen nicht ausreicht, wird die Zahlung abgebrochen. Das wird auch nur einem selber angezeigt. Das Casino bekommt darüber keine Informationen. Höchstens eine Information über eine abgebrochene Bezahlung. Aber nicht warum. Das Casino weiß also nicht warum die Bezahlung abgebrochen wurde. Ob es nun ein technischer Fehler war oder ob man den Vorgang selber abgebrochen hat, ist für das Casino nicht ersichtlich.

 

Die Vorteile einer Sofortüberweisung liegen in ihrer Schnelligkeit. Sobald eine Sofortüberweisung getätigt wurde, bekommt das Casino eine Bestätigung. Sofort nach der Bestätigung wird das Geld auf das Online-Konto überwiesen. Man muss ich nicht einmal registrieren oder anmelden um Sofortüberweisungen tätigen zu können. Durch das vorgefertigte Überweisungsformular gibt es kein lästiges Ausfüllen mehr. Man muss lediglich Kontonummer und Bankleitzahl eingeben. Alles andere, wie Verwendungszweck und Empfänger, sind schon eingetragen. Auch ein Wechsel auf die eigene Bankseite entfällt. Es ist sogar egal wo man sich gerade befindet. Selbst im Ausland ist Sofortüberweisung möglich. Man benötigt nur einen Internetzugang und seine Bankverbindungen. Somit ist man unabhängig und kann von überall Überweisungen tätigen. 

 

Sie können bei allen Boss Media Casinos per Sofortüberweisung einzahlen. Probieren Sie es einmal aus - am besten im Sunset Casino.

 

 

 

 

dublinbet.com 'the heart of LIVE online gaming'