Header Graphic
 

Microgaming

MicroGaming wurde 1994 von einem privaten Entwickler in Südafrika gegründet. Es ist eine Casinosoftware und bekannt für sein Poker-Netzwerk. Prima Poker ist die alte Bezeichnung von MicroGaming Poker-Netzwerk. Außerdem ist MicroGaming ein Mitbegründer von eCOGRA.

Keine Ahnung was eCOGRA ist? Kein Problem, ich erklär’ s kurz. Unter eCOGRA (e-Commerce and Online Gaming Regulation and Assurance) versteht man den Zusammenschluss vieler Softwareentwickler. Sie arbeiten völlig unabhängig von den Casinos. Denn sie wollen die Sicherheit und Fairness der Spieler in Online-Casinos gewährleisten. Fühlt sich ein Spieler im Casino ungerecht behandelt, meldet er es der eCOGRA. In den meisten Fällen entscheidet eCOGRA zu Gunsten des Spielers. In Casinos mit einem eCOGRA-Gütesiegel kann man also mit gutem Gewissen spielen.

Nun aber wieder zu MicroGaming.

MicroGaming ist es eines der größten Online-Casinobetreiber weltweit. Sie haben eine sehr große Anzahl an Casinos und Pokerräumen.

 

In den einzelnen Casinos werden hunderte von Spielen angeboten. Welche Spiele aber welches Casino anbietet, bleibt dem Casino überlassen. Und jeden Monat kommen neue Spiele von MicroGaming auf den Markt. Die Graphik ist bei einigen Spielen eher schlicht gehalten. Dafür aber sehr übersichtlich und benutzerfreundlich. Andere Spiele stechen durch ihre hochwertige Graphik regelrecht hervor. Auch die Soundeffekte lassen nicht zu wünschen übrig. Durch jahrzehntelanger Erfahrung weiß MicroGaming wie ein Casino auszusehen hat. Diese Erfahrung zeigt sich auch eindrucksvoll in den Casinos. Jedoch ist alles so entwickelt worden, dass es auf jedem Computer reibungslos funktioniert. Auch in den Spielbanken (reale Casinos) hat MicroGaming Einzug gehalten. Jedoch sind die Pokerräume und progressiven Jackpots von MicroGaming wesentlich bekannter. Immerhin brachte MicroGaming mit den progressiven Jackpots mehrere Millionäre hervor. Ein Spiel bei MicroGaming Casino lohnt sich also immer. Die Chance auf einen Gewinn sind sehr hoch. Bis jetzt hat MicroGaming weit über $ 200 Millionen Dollar an Spieler ausgezhalt.

 

MicroGaming ist ohne Frage einer der Marktführer in Sachen Online-Casinos. Und das das auch so bleibt, gibt es strenge Auflagen für Lizenzvergabe. Nicht jeder kann eine Lizenz erwerben. Nur Firmen mit großen Eigenkapital und Erfahrung haben eine Chance. Alle MicroGaming Casinos werden von dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen PriceWaterhouseCoopers beherrscht. So wird sichergestellt, dass trotz Bankrot eines Casinos, jeder Spieler sein Geld bekommt. Dies verleiht MicroGaming Casinos Vertrauen und Souveränität gegenüber seinen Kunden.

2003 kam die neue Software „Viper“ auf den Markt. Diese Software ermöglicht dem Spieler ein Autoplay. Dadurch kann der Spieler eine bestimmte Anzahl von Händen oder Runden nacheinander spielen. Auch ein „Expert Mode“ wurde eingeführt. Diese gibt einen Tipps für die bestmögliche Strategie. Aber leider haben noch nicht alle Casinos diese neue Software. MicroGaming Casinos sind Zweifelsohne sehr abwechslungsreiche und spannende Casinos. Nicht nur die gute Graphik und Vielfalt überzeugt. Auch die Aussichten auf einen hohen Gewinn locken jeden Tag tausende von Spielern.

 

Wenn Sie einmal eine Microgaming Software ausprobieren möchten versuchen Sie einmal das Grand Mondial Casino

 

 

 

dublinbet.com 'the heart of LIVE online gaming'